Download
Wettkampfberichte 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.3 KB

Sportakrobatik ist Teamwork!

 

Die Verbindung von akrobatischen Fähigkeiten mit tollen Choreographien macht die Besonderheit in der Sportakrobatik aus und begeistert Zuseher und Aktive gleichermaßen.

 

In der Sportakrobatik als Wettkampfsport gibt es folgende Disziplinen:

 

 

  • Damenpaar (W2)
  • Herrenpaar (M2)
  • Gemischtes Paar (MX)
  • Damengruppe (W3) = drei (3) Sportlerinnen
  • Herrengruppe (M4) = vier (4) Sportler

 

Geturnt wird je nach Alter eine Tempokür, eine Balancekür und/oder eine Kombikür.

 

Unsere Sportakrobatinnen starten bei nationalen und internationalen Wettkämpfen.

 

Der ASTV Walgau führt in diesem Bereich 3 Leistungsgruppen. Je nach Alter und Können trainieren diese Sportlerinnenzwischen 4 und 12 Stunden wöchentlich. 

 

Nicht nur Talent, sondern vor allem großes Engagement, Motivation und Durchhaltevermögen sind hier gefordert.

 

Neuaufnahmen sind nur nach Sichtungstraining bzw. aus unseren eigenen Vorgruppen (Basiskurs & Aufbaustufe) möglich.

 

Trainerteam:

 

Miriam Grafeneder

Nicole Tschabrun

Barbara Öttl

Sarah Hummer

Silvia Müller

Jana Nairz

Allegra Giesinger